Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Audioführung D

Erna stammt aus einer kinderreichen Arbeiterfamilie in Nordhausen. Dort ist sie seit einigen Jahren Dienstmädchen im Hause des Industriellen Rudolf Nöllenburg. Zwischen Hoffnung und Sorge für ihre eigene Zukunft, weiß sie vom Berg- und Schachtbau ebenso zu berichten, wie vom genussreichen großbürgerlichen Alltagsleben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17